Geburtssprüche von Dichter und Promis

  • Autor: Redaktion Babywelten
  • Veröffentlicht am 13. März 2014

Babywelten hat für Sie eine Auswahl an Geburtssprüchen von Dichtern und berühmten Persönlichkeiten zusammen getragen.

Wir haben eine Auswahl an Geburtssprüchen von Dichtern und berühmten Persönlichkeiten zusammen getragen. Wenn Sie auch noch einen Vers für die Geburtsanzeigen kennen, schreiben Sie uns an redaktion(at)babywelten.ch. Gerne veröffentlichen wir ihn in dieser Liste!

Welch wunderbares Geheimnis ist der Eintritt eines neuen Menschen in die Welt.
Leo Tolstoi
Wo Anmassung mir wohlgefällt? An Kindern: denen gehört die Welt.
Johann Wolfgang von Goethe
Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen.
Theodor Storm
Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.
Novalis
Menschenjunges, dies ist dein Planet. Hier ist dein Bestimmungsort, kleines Paket.
Freundliches Bündel, willkommen herein, möge das Leben hier gut zu dir sein.
Reinhard Mey
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Fluge, doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.
Jochen Mariss
Schon bevor du empfangen wurdest, wollten wir dich. Schon bevor du geboren wurdest, liebten wir dich. Schon bevor du eine Stunde auf Erden warst, hätten wir alles für dich gegeben. Das ist das Wunder des Lebens.
Maureen Hawkins
Artikel teilen: