Schlafversli und Wiegenlieder

  • Autor: Redaktion Babywelten
  • Veröffentlicht am 23. Juni 2017

Ihr Baby liebt es, wenn Sie mit ihm sprechen oder ihm vorsingen. So wird es auch gerne einschlafen. Hier finden Sie Schlafversli und Wiegenlieder in Mundart.

Eis Stärnli nach em andere

eis stärnli nach em andere, kinderlieder, schlafversEis Stärnli nach em andere
Goht uf am Himmelszelt
Eis Blüemli nach em andere
Schlaft ii im Wald und Feld.

Es Abiglöggli lüütet
Und überall isch Rueh
Eis Chindli nach em andere
Tuet sini Äugli zue.

Heie bula Wiegeli

schlafvers, wiegenlied, kinderlied, schlaf mis Heie bula Wiegeli,
Ufem Dach es Ziegeli,
Ufem Dach es Schindeli,
bhüet mer Gott mis Chindeli.

Schlaf mis goldigs Ängeli

,,Schlafe, schlafe",
Seit de Hirt zu de Schafe.
Seit de Hirt zum Lämmeli:
,,Schlaf, mis goldigs Ängeli."

Still, still, still

Still, still, still
Will s'Chindli schlafe will
D’Ängeli tüend schön jubiliere
Und bim Chrippli musiziere
Still, still, still
Will s'Chindli schlafe will.

Artikel teilen:

Quellen:

  • Foto: Copyright Babywelten GmbH