November Mamis 2013

Eröffnet am 25. März 2013 um 18:17 Uhr von doris786, bisher 34 Antworten.


Beiträge zu diesem Thema (35 Beiträge)


doris786 schrieb:

Mo, 25. März 2013, 18:17
So ich starte jetzt den November.

Ich bin in der 6 SSW und mein Stichtag ist der 16.11.2013.

Symptome: Müdigkeit, Nase riecht alles mögliche, Unterleibziehen, grosser Busen und empfindlich, Manchmal Rückenschmerzen. Komme leicht ausser Atem

Nächster Ultraschalltermin: Donnerstag 28 .3.2013

Da ich bereits eine vier Jährige Tochter habe kenn ich bereits das ganze Baby Abc. Wer also Tips und Tricks braucht meldet sich auch gerne bei mir.

Laana schrieb:

Mi, 27. März 2013, 19:50
hello :-)

ich bin jetzt so frei und kopiere eifach dä biitrag vo babycenter do innä... also:

ich bin 31gi und nochem absetze vom nuvaring häts nochem 3te ahlauf scho klappet... bin ab morn i dä 6. ssw.

mir gohts super, das heisst, ich frog mich immer wieder öb das mit dä schwangerschaft würklich real isch?! was au nöd grad ahgnehm isch?! aber ussert achli es ziehä im buch und ahgspannti brüscht merk ich nünd...

was witzig isch... damit d brüscht nöd so weh tüend, heb ich sie immer fescht bim stägeabälaufe :-) gseht total doof uns... und ich muess mir mühä geh, dass ich das nöd im gschäft au machä...

vorem gschäft hani echt angscht zums verzähle... sie händ mir i dä letschte johr e super karriere ermöglicht... und ich han irgendwiä s gfühl ich los jetzt im stich :-( aber natürlich isch üses baby uf platz 1!! min mah isch super happy... isch mega herzig gsi, zerscht hätters gar nöd chöne wohr ha :-)

au mool, das mit dä wüeschte huut chani au mit es paarne teile... chum mir vor wiä frisch i dä pubertät :-/

min erschte termin hani am 5.4. hoffe fescht, dass ichs denn endlich chan wohrha und gwüssheit ha, dass alles stimmt...

ha eui biiträg gspannt glese und mitverfolgt... das tuet mega guet, vorallem äbe, will mers no niemertem cha verzähle... und dä mah au nöd bi allem chan mitfühle...

bi gspannt uf eui nöchschte news!

s erschtlingsmami laana

doris786 schrieb:

Do, 28. März 2013, 14:40
Hallo Laana

Schön das mi chunsch go unterstütze in Babywelten. Ja das mit de Brüst kenn ich au. Mängisch chund mi Tochter mit ihre Elleboge druf ui macht da amigs weh.

Ich han hüt en Ultraschalltermin gah. Es gseht alles de 6SSW entsprechend us. Me gseht noni so viel aber das chund sicher no. Es het e Fruchthöhle mit Dottersack und wenn i chli besseri auge het, het i vieleicht de Embryo gseh. D Ärztin het emol gfunde s gseht gut us. Jetzt muss i drü wuche bis zum nöchste Termin warte. I hoff es gäng schnell verbie. grüssli us Solothurn

katie schrieb:

Do, 28. März 2013, 15:26
hallo zäme

ha eui biiträg afe uf babycenter verfolgt. isch sehr spannend xi zum läse! und i gratuliere vo härze zu eure schwangerschaft!

eg be ou grad früsch schwanger(5.ssw) mit üsem 2.te ching :)
mir freue üs sehr uf üse familiezuewachs!!!

symtom hani zum teil angeri aus ir erschte ss. be momentan fasch di ganzi zit am früüre u plötzlech hani für 5min. totau heiss u schwitze...isch nid sehr aagnähm.
süsch bini leider wider so ungloublech müed...

wünsche euch e wunderschöni schwangerschaft!
grüessli katie

Cathinka schrieb:

Do, 28. März 2013, 17:53
Juhuui! Mier sind hüt z erscht mal bide fä gsi, wils mier so schlimm schlächt gsi isch die ganz Wuche. Hend denn en Ultraschall gmacht und obwohl ich mier no nid zviel hoffnige gmacht ha, dass me scho öppis gsehd, hemmer üses Schätzeli scho gseh, es isch 4.2mm und s Härzli hemmer au gseh schlah! Es isch alles in Ornig, ich bi schön froh! Denn weiss meh grad wieder dasses sich lohnt wenns eim so elend gad:-)
Bi 27i, jetzt ide 7. Wuche und es isch üses erschte.. i 3 Wuche hemmer de zweit Termin, bi jetzt scho gspannt!
Müed bini zum Glück überhaupt nid, vilicht chund de das nu...
alles liebi! gruess us de innerschwyz!

Zoe35 schrieb:

Di, 2. April 2013, 17:21
Hallo zusammen

Darf ich mich euch hier anschliessen....
Herzliche Gratulation noch zu Euren Schwangerschaften! Es ist ja schön zu hören das es allen ungefähr gleich geht.

Ich bin 35 und habe schon einen Sohn 18 Monate alt. Das wäre nun mein 2. Kind. Bin erst in der 6. Woche und ET wäre 28.Nov.
Ich bin aber noch etwas verhalten mit meiner Freude, da ich schon 3 FG hinter mir habe.
Diesmal habe ich jedoch ein gutes Gefühl. Hoffe zumindest dass es sich diesmal auch bewahrheitet!

Es ist soo schön, wenn man den Herzschlag endlich sehen darf! Da ist man gleich viel beruhiger. Diesmal warte ich bis Ende der 8.Woche und wenn bis dahin alles gut scheint, rufe ich mal wegem 1. Termin an.
Solange muss ich mich noch gedulden.... ich hoffe, die 12 Wochen gehen schnell rum.

Ich habe auch die üblichen Symptome wie Brustspannen, ziehen in den Leisten und diesmal etwas Übelkeit, aber nicht zu schlimm. Aber nichts desto trotz habe ich unheimliche "Fressanfälle". Das ist wirklich übel. Wenn ich so weiter mache zeigt die Waage kein erfreuliches Resultat. In der 1. SS hatte ich überhaupt keine Übelkeit aber null Appetit die ersten Monate.

Wie geht's euch so?

doris786 schrieb:

Di, 2. April 2013, 21:24
Hallo zusammen und herzliche Gratulation zu eueren Schwangerschaften.

Zoe mir geht es gleich wie dir. Auch ich hatte vorher drei 3FG hintereinander. Musst du auch Medikamente nehmen? Ich nehme Aspirin, Acidum Folicum und Uterogestan.
Ich hatte am Anfang auch Angst aber diesmal scheint es wirklich besser auszusehen. Habe auch schon das kleines Embryo gesehen. Nach langem suchen habe ich es auf meinen Ultraschall gefunden. Wünsche allen eine erfolgreiche Schwangerschaft. Grüssli Doris

Zoe35 schrieb:

Do, 4. April 2013, 10:12
Hallo Doris

Das freut mich, dass es dasmal sowiit guet usgseh hät. Häsch demfall immer recht früeh ä FG gha?
Ich warte wie gseit bis zur 9. Wuche, wett vorher nöd scho go luege, wenn mer allefalls dä Herzschlag nöd gseh sötti, denn macht mer sich nur evtl. unnötigerwiis wieder Gedanke.
Ich ha ä Bluetgrinnigsstörig, aber das weiss ich scho ewig. Ligt bi eus i dä Familie. Ha scho i dä 1. SSW immer zur Kontrolle müese gah, aber isch immer alles i.O. gsi und ha kei Medis müese neh. Nur prophylaktisch nach dä Geburt.
Jetzt mues ich jede Tag Bluetverdünner sprütze. Mer weiss nöd würklich, ob's a dem glege isch oder nöd. Chan, mues aber nöd. Evtl. isch es halt nur Pech gsi - wer weiss!
Das mit dem Utrogestan hani au welle neh nach dä 2. FG, aber mini FA meint, äs gäbi kei einzigi Studie wo nachwiist das das sötti helfe usser ich würdi mich besser fühle das ich öppis würd neh. Ä FG würd au Utrogestan nöd ufhalte.... usser bi dene wo ä nagwieseni Gelbkörperschwächi händ. Aber das würdi uf die wenigschte zuetreffe....
Im Nachhinein chan dir wohl niemer säge, obs weg dä Medis guet cho isch, oder ob au ohni alles guet gange wäri!

Ich hoffe schwer, dass dasmal alles guet gah.
Bisch Du dasmal au mega vorsichtig, was z.B. Kaffi trinke agaht und suschtigi Sache wo allefalls chönnted schade?

I minere 1. SS hani 3 Kafi trunke im Tag, ha i dä erschte 3 Mönet 2 mal mini Haar gfärbt. (Ha echt nöd gwüsst gha, das mer das nöd sötti). Es isch trotzdem alles guet gange. Jetzt lueg i uf jede Scheiss, aber ich glaub min Kaffi bruchi trotzdem wieder, ha mega Chopfweh wil i uf Entzug bi. :-)

Wie alt bisch Du eigetlich?

LG

doris786 schrieb:

Do, 4. April 2013, 11:33
Hi

ich bi 30 Jährig und wohne in Solothurn

Bi mir isch au öpis mit de Grinnig nid so gut mini Anti- Cardiolopin wert sind zhöch. Das het mr nach de dritte FG festgstellt und ha no so es Mutierts Gen. Wahschindlich hets ganz früh chlini Thrombose in der Plazenta geh und mini drü Sterne hei kei Chance gah sich z entwickle. Bi erste bini endi 5 SSW gsi und bin de andere 8 und 9 SSW wo mr festgsetellt het das kein Inhalt in de Fruchtblase isch. Bi de letzte hets nur grad e Dottersack gah aber ohni Embryo.
I han au scho e chlini Tochter und dert isch aber alles Tip Top gange. Sie isch vierjährig und chunt in chindergarte im August.
Also i luege scho durf nid so viel Kaffi z trinke ich beschrenks uf zwei Tasse am Morge und eini am Nachmittag. Au Cola du nie nid so viel trinke will het ja au Coffein drin. Gut mängisch chunts scho mal vor das es eis meh isch. Grad bim schaffe in der Pause bruch i eifach no es kaffi. Ich schaffe im Altersheim in der Pfleg und musss früh ufstah.
I lueg au druf das i nid so viel süsses iss. Will ich han mit mire Tochter Diabetes gah. I versuch mi scho ad Regle zahlte aber am letzte Mäntig het mini Kollegin es Tiramisu gmacht und I ha nid chöne wiederstah.

Angst hani nid das wegem Esse öpis chan passiere, scho eher das es wieder Problem mit de Grinnig git.

I ha siet es paar Tag das ich immer wieder blaui Flecke überchum an der Bei ohne das ich irgendwo mich gstosse ha oder so. Bisch du bime Grinnigs Spezialist? oder reglet alles dini Frauenärztin? Freu mich vo dir zuhöre. Grüssli Doris

Zoe35 schrieb:

Do, 4. April 2013, 16:26
Hallo Doris

Isch wenigschtens schön z’ghöre das mer nöd die einzig isch mit so öppisem. Bi mir isch au ungefähr ähnlich wie bi dir. 1 FG 8 SSW mit Bluetige, mer hät aber na ufem Ultraschall än Embryo gseh, aber ungefähr 6 Wuche Entwickligsstand. 2. FG 9 SSW im US ä leeri Fruchthülle normal gross aber ohni Embryo und 3. FG Afang 6 SSW.
Die Grinnigsstörige wo ich suscht ha isch erhöhte Faktor VIII und Protein S.
Denn hät mer au na wiiteri Grinnigsuntersüech gmacht (dur FA) das Anti-Phospholipid-Syndrom „APS“ (isch glaub es gliche wie bi Dir). Das isch au erhöht gsi, das chan aber au nur vorübergehend si wegere Infektion o.ä. Dä Test mues mer denn wiederhole paar Wuche später und denn isch es aber wieder guet gsi. Hät mers denn bi Dir wiederholt?
Will FA hät gseit, bi APS müssti mer Aspirin Cardio neh+ Heparin sprütze.
Ich ha denn aber gseit ich wett na d’Meinig vom Hämatolog ghöre, wo ich i dä 1. SS immer ha müese gah wege Medikament etc. Er hät denn gfunde ich sötti jetzt prophylaktisch doch Heparin sprütze aber kei Aspirin neh weg Bluetigsgfahr und will sich das „APS“ nöd bestätigt hät.

Das mit dä blaue Flecke isch halt scho weg dä Bluetverdünnig - würdi trotzdem mal FA frage.
Nöd das Du nur mit dä billige Aspirin abgfertiged wirsch. Wil Heparin isch ja viel türer.
Die tüend äs Bluet uf ä anderi Art und Wiis verdünne als Aspirin. Bi natürli ken Fachma, aber ich ha das nöd, scho blaui Flecke aber dur Istich vo dä Sprütze und nöd eifach so.
Ich ha aber au vo Lüüt ghört wo nur Aspirin gno händ, aber das isch eher gsi nach mehrere FG eifach so prophylaktisch ohni dass mer würkli Grinnigsstörige gfunde hät. Das was ich selber so im Internet glese ha isch meischtens gsi Aspirin u. Heparin bi APS. Bisch Du au bim Hämatolog gsi? Aber die Ärzt wüssed ja hoffentlich was mached…. Hoffed mer schwer das alles guet chunnt!
Wenn häsch denn din nächste Termin?

Denn wird dini Tochter sicher ä super Unterstützig si i dem Alter. Normalerwiis tüends ja denn mega gern bäbele und au scho „mithelfe“:-). Wenn sie denn in Chindsgi chunnt, häsch ja denn au schön Ziit fürs Baby.
Da häsch Du scho chli än astrengende Job. Wieviel Prozent schaffsch denn? Demfall gönnsch Dir ja na schön regelmässig dini Kaffis. Eigetli sötted 2 – 3 Tasse ja nöd schade. Aber bim Tiramisu hett ich jetzt wahrschinlich verzichted.
Letschthin hani äs Chäsbrötli gesse wo na Mayo drin gha hät. Ha denn ä schlechts Gwüsse becho. Chäs hät scho nach Hartchäs usgseh und Mayo, kei Ahnig obs pasteurisierti Eier gsi sind oder nöd. Ich hetti jetzt aber gmeint, das überall praktisch nur pasteurisierti Eier verwendet werded, oder was meinsch Du? Z.B. French Dressing im Restaurant und so?

Mängmal denk ich dass mer evtl. scho übertriiibt. Mini Muetter seit, früehner heged sie au alles gesse und es heg nöd gschaded…

So mues jetzt chli wiiter schaffe – ha jetzt än mega Roman gschriebe.

Bis gli und Grüessli

doris786 schrieb:

Do, 4. April 2013, 18:06
Sali Zoe

Nei leider het mini Fraueärztin kei wietere untersuch gmacht. Daher weiss i nid öb ich APS ha. I bin mal bim Huusarzt gsi deswege aber die het mich überhaupt nid ernst gnah. SIe het nur gseit die eine heget da halt und die andere nid. Aber de Befund isch ebe nid so lang her. Vo endi Januar und im März bini ebe scho Schwanger gsi. Es isch au so das ich im Huusarztmodel bin und ohni zustimmig vo de Ärztin chani ja nid zum Hämatolog. I würd mich gern mal im Inselspital berate lah.
Bi 6+4 het alles gut usgseh und a, 18.4 hani de nöchst Termin. Ich due den mini Fraueärztin fröge wegem Hämatolog und hoffe das bis dahi alles gut gaht mit em chline Zwerg. Sie wird sicher wüsse was guet isch. Sie isch sehr erfahre. Ha au immer es zieh im Unterlieb so e dehnig schmerz mängisch richtig Bei durab und das heisst für mich scho das öbis im due sich und das Gebärmutter wachst.

Ja du hesch recht, mini chli Tochter freut sich scho mega. Sie seit sie wots Baby beschütze und ihm luge etc. De Altersabstand isch halt jetzt echo recht aber wie due seich so hani zyt nächer für de chliener und chan beide chind gnüsse. schöne abig no und schrieb mer nur fliessig. Grüssli

Zoe35 schrieb:

Fr, 5. April 2013, 16:05
Hi Doris
Das isch scho na trurig wie die einte Ärzt reagiered. Aber nach 3 FG häsch Du äs Recht druf das Abklärige gmacht werded. Mängmal mues mer selber chli druf beharre.
Ich ha nöd emal äs Husartzmodell sondern mues is Gsundheitszentrum vo dä Krankenkasse. Aber FA hani freii Wahl und wenn sie eim witer übrwist, denn isch das au kes Thema.

Meischtens wird ja eh nüt gfunde. Wahrschinlich hämmer halt nur Pech gha und mit dä embryonale Alage isch öppis nöd guet gsi. Schliesslich isch es ja au scho mal guet cho, drum mues mer positiv denke und warum sötts nöd au namal möglich si.
Ich bi sofort im nächste Zyklus nach dä letschte FG wieder schwanger worde, da die so früeh gsi isch hämmer grad wieder dörfe loslegge. Drum sind nachher bi mir au kei wiiteri Untersüech gmacht worde. Schilddrüsewert na, aber die sind OK gsi. FA hät mir aber scho ä ganzi Palette abote, aber ich denke die einte wie genetischi Beratig und so bringt mich nöd grad wiiter. Falls es dasmal au nöd sötti klappe denn würdi au selber na uf wiiteri Untersuechige bestah.

Ich ha dasmal au meh Schwangerschaftssymptom drum tue ich das jetzt au mal als positivs Zeiche interpretiere….Wie isch denn bi Dir weg dä Brüscht? Die einte verzelled Brüst werded viiel grösser. Bi mir isch eifach dä Fall, das sie sich viel praller afühled, aber ich bruche nöd grad än grössere BH. Das isch au i dä 1 SS so gsi :-)

Jö, isch mega herzig, wenn sich dini Chli scho so druf freut. Dä Altersabstand isch scho chli grösser, aber ich denke jede Altersabstand hät immer sini Vor- und Nachteil. Ich bi halt au scho chli älter und mir händ ziemli gli agfange amene 2. Chind baschlte. Aber leider halted sich’s Lebe nöd immer a eusi Plän. Ich ha jetzt Glück gha und bi immer ziemlich schnell schwanger worde – aber das isch ja leider nöd bi allne dä Fall.

Würdisch Du denn wiiter schaffe miteme 2. Chind oder ganz dihei bliibe? Ich weiss nanig so recht. Ha denkt blibe dihei, will Krippe zahle für 2 isch halt au mega tür und mängmal isch es scho schwierig jetzt mit 1 Chind z’organisiere, wenns chrank wird. Geschweige denn wenn 2 Chind häsch wo chrank werded – und denn am beschte na nachenand… Aber für so Überlegige hani ja na meh als gnueg Ziit.
Wünsch Dir na ä schöns weekend und Grüssli

doris786 schrieb:

Fr, 5. April 2013, 17:14
Hi Zoe

Mir hend jo eigentlich au vo 1 1/2 Johr agfange übe aber die chind chömed ebe wenn sie wend. Also im Moment gahts mit mine Brüst. Sie sind eifach empfindlich und mol es dunkt mi sie seget grösser worde. Mi Tochter het letsti gseit bim Znacht: Mami du hesch grossi Buse. Grins. Am meiste merki wenn i öpis gesse oder trunke ha, will vermutlich scho Milchbildig stattfindet.
Ich bin viel müd und hüt hani mis Steissbei gspürt. Ich hoff das nimmt nid no meh zu wenn de s chind no schwerer wird.
Ja eigentlich hani vor wieter d schaffe. Im Moment bini 60% und ha denkt i geng de abe uf 50% vieliecht halbtages. Mi Tochter chunt in Chindergarte und daher hani scho e Chrippe platz weniger wo i muss zahle. Sie chan de in Tagesschuel. Dert chund sie z Mittag über und wird here bracht und abgeholt. Ab de siebni am Morge isch Tageschul offe.

Aber ich weiss nid öb min Ma de wird d schlag cho en Säugling in Krippe zbringe am Morge da muss i mir au no Gedanke mache oder de halt doch e Tagesmutter, isch vieleicht nid so schlecht bis sie nümm so brüllet wenn sie in de Chrippe zrug lasch. oder i schaffe nur no am Abig oder Wocheend.

Jetzt het grad d Hebamme mir es Mail zrug gschriebe chan scho am Mäntig verbie, so cool. I ha denkt müss da länger warte. grüssli

Zoe35 schrieb:

Do, 11. April 2013, 13:46
Hallo Doris (und anderi – falls sich die mal würdid melde )

Lauft ja nanig so viel da inne, hoffe es werded sich na einige meh Lüt da dezue gselle.
Isch ja luschtig dass dinere Tochter Brüst ufgfalle sind , dene Chind entgaht scho nüt. Mini sind echt nöd wahnsinnig grösser. Guet ich ha scho vorher äs 80D wo na chli Platz drin gha het und jetzt isch es eifach usgfüllt und sie fühled sich eifach viel praller a… meinsch da findet scho än Art Milchbildig statt – so früeh. Guet dass sich d’Bruscht druf vorbereitet isch ja klar… aber scho Milchbildig….
Bi mir häts mitem Stille leider nöd klapped gha, ha gar nie richtig än Milchischuss gha… aber da sind so viel Faktore zämme cho. Ich hoffe, bim 2te wird das anders usgseh.

Mir isch jetzt immer komischerwis nachem Esse mega schlecht, und nöd wenni Hunger ha. Hoffe das wird nöd na schlimmer – und äs steissbei merk ich au scho, aber vor allem wenn ich ufem Rugge schlafe tue. Das chan ja heiter werde und das isch erscht dä Afang. Fühl mi aber sowieso wie ne alts Ömi. Mache sit dä letschte SS gar kei Sport meh und das merkt mer halt. Müssti unbedingt afange was tue. Evtl. zumindescht ä chli Yoga oder so. Machsch Du denn öppis?

Häsch jetzt voll scho dä Termin bi de Hebamme gha. Wie lauft das eigetli? Gasch zu ihre suscht a die normale Kontrolltermine und zu dä FA nur für die 3 offizielle Ultraschalltermine?
Ich bi nie binere Hebamme gsi. Bi immer nur zur FA und sie hät bi mir jedes Mal än Ultraschall gmacht. Ich werde jetzt erscht mal für i 2 Wuche dä 1. Termin mache... hoffe die Ziit bring ich au na guet ume!

Wünsch Dir ä schöns Tägli und bis gli

doris786 schrieb:

Do, 11. April 2013, 16:59
Sali Zoe 35

Ja leider lauft würklich noning so viel, es isch echli schad. Me chönd sich so gut austusche und neui Lüt kenne lerne. Ich bin no under Wunschkinder.net registiert und dert hemmer immer am Zystig und glaub Frytig en reservierte Tag zum sich Ustuche Novemberlie Piep nennt sich da. Me duet sich föteli zeige und tips hole. Es git sogar e Liste au mit Entbindigstermin und so. Es sind halt vor allem Dütschi dört aber das sich ja egal.

Gester bini Tante worde. Mi schwöster het ihres erste Chind übercho im Spital Winterthur. Isch total es härzigs.

De Termin bi de Hebamme isch genial gsi. Sie nimmt sich eifach viel meh Zyt als de Frauearzt und sie het no viel eso Tips wo schüst nid wüsstisch. So e Termin gaht öpe 1 Stund Ich muss au no luege wie ich ufteile. Ich denk eh das ich meh Kontroll Termin überchume da ich glaub e Risikoschwangeri bi. I ha mit mire erste Tochter Diabetes gah und jetzt au weg de Fehlgeburte. D Ultraschalltermin sind mer scho au wichtig. I muss de Frauenärztin fröge wie is söll mache. Me cha mit de Hebamme au nume gspröch führe zum Ängst abbaue. D Hebamme het mer gseit i söll 2 Liter trinke am Tag und rot und grün esse oder trinke. Siet ich das so mache bin ich viel weniger müd und ha weniger hunger. I han au mega Ruggeweh. Genau dört wos chind vermutlich liegt. I chum vor allem bim schaffe schmerze über. Ja ich wot au ines Fitness Programm. Aber nid ins Wasser. Yoga isch sicher nid schlecht, vorallem weg em Rugge weh. oder vieleicht verschriebt mini Ärztin mir Physiotherapie. Wo bisch namal her? Schust het mer zäme neumed ane chöne. grüssli