Heiraten im 2. Trimester

  • Autor: Redaktion Babywelten
  • Veröffentlicht am 27. Februar 2016

Das 2. Trimester ist ideal, wenn Sie vor der Geburt noch heiraten möchten. Die Schwangerschaftsbeschwerden sind verflogen und der Bauch ist noch nicht so gross, dass er Sie behindern würde.

Hochzeitskleid

hochzeitskleid schwanger, hochzeitskleidBei der Wahl Ihres Hochzeitskleides setzen Sie auf luftige, weichfallende und fliessenden Stoffe wie Chiffon, Spitze oder Seide. Sie umschmeicheln Ihren Bauch und lassen Ihre Figur sexy erscheinen.

Sie finden im Fachgeschäft oder Internet wunderschöne Hochzeitskleider speziell für Schwangere. Wählen Sie ein Kleid in der A-Linie oder im Empire-Stil, das ab der Unterbrustnaht weit nach aussen fliesst. Auch ein Kleid mit Wickeloptik sieht während der Schwangerschaft gut aus.

Kaufen Sie das Kleid erst kurz vor dem Termin, denn Ihr Bauch wird in diesen drei Monaten ziemlich wachsen. Probieren Sie das Kleid nicht nur im Stehen aus, sondern setzen Sie sich hin und achten darauf, dass nichts einschneidet oder es auf den Bauch drückt.

Wahrscheinlich ist Ihre Oberweite nun so schön angewachsen, dass ein trägerloser BH nicht mehr angebracht ist. Wählen Sie daher ein Kleid mit etwas breiteren Trägern, um einen stützenden BH abzudecken, oder tragen Sie, wenn es kühler ist, ein Jäckchen, Bolero oder eine Tunika darüber.

Empfehlenswert ist es, wenn Sie unter dem Hochzeitskleid stützende Unterwäsche für Ihren Bauch und Kompressionsstrümpfe tragen. Das erleichtert Ihnen längeres Stehen.

Schminken und Frisieren

heirat, make up, hochzeit, schminken, braut, schwangerIhre Haare sind nun wahrscheinlich voll und kräftig, sodass Sie sich als Braut eine wunderschöne Frisur gönnen können.

Auch Ihr Teint ist rosig und weich, was das besondere Strahlen der werdenden Mami noch unterstreicht.

Beachten Sie aber beim Schminken, dass Ihre Haut nun etwas anders reagiert. Greifen Sie auf gut pflegende Produkte zurück und vor allem: Vergessen Sie den Sonnenschutz nicht.


Artikel teilen: