Ok oder tabu? Dauerwelle

  • Autor: Redaktion Babywelten
  • Veröffentlicht am 17. November 2014

Darf ich...? .. eine Dauerwelle machen? Als Schwangere haben Sie viele Fragen. Babywelten gibt Ihnen Antworten. Hier zum Thema Haare.

Darf ich während der Schwangerschaft eine Dauerwelle machen

Eine Dauerwelle machen ist kein Problem für Ihr Baby. Es liegen keine Hinweise vor, dass die Chemikalien, durch die Kopfhaut eindringen und dem Fötus schaden können. Allerdings sollten Sie bedenken, dass Ihre Haare während der Schwangerschaft anders reagieren als sonst. Unter Umständen wird die Dauerwellte von Ihren Haaren gar nicht angenommen - oder Ihre krausen mehr als sonst.

Wenn Sie die Dauerwelle selbst machen möchten, tragen Sie auf jeden Fall Handschuhe.

Selbst wenn keine Schädigungen bekannt sind, raten Hebammen und Experten, im 1. Trimester, wenn sich die Organe Ihres Babys entwickeln, auf Dauerwellen zu verzichten.

Artikel teilen: