Umfrage über Babywelten

Babywelten ist auf private Initative im März 2013 online gegangen. Anliegen der Initianten war es, den schwangeren Frauen in der Schweiz unabhängige Informationen zur Schwangerschaft, aber auch zu Kinderwunsch und Baby zu geben, nachdem das Erfolgsportal Babycenter.ch mit monatlich über 200'000 Besucherinnen und Besuchern (UV) geschlossen wurde.

Wir freuen uns - nun bald ein Jahr nach dem Start, dass Babywelten.ch beim Publikum ankommt, wie eine Umfrage bei Babywelten.ch in den Monaten Januar und Februar 2014 gezeigt hat.

Demnach würden alle Babywelten-Leser/innen die Webseite weiter empfehlen:

Würden Sie Babywelten weiterempfehlen?

Kommentare dazu:

  • super Infos
  • Es ist relativ umfangreich über die ganze Bandbreite vom Wuch des Kindes bis zum Kindergarten. Man muss nicht wechseln, kennt alles schon und weiss, wo man sich die Infos holen kann.
  • tolle Seite
  • Ein Schweizer Newsletter!
  • sehr informativ

Im Vergleich zu anderen Websites, wie würden Sie unsere Website bewerten?

95% der Babywelten-Leser/innen finden die Webseite im Vergleich zu anderen Websites rund um Kinderwunsch, Baby und Schwangerschaft gut - fast 2 von 3 sogar sehr gut.

Wie bewerten Sie Babywelten im Vergleich mit anderen Websites?


Wie gefallen Ihnen die Webseiten von Babywelten?

Nun zu den Details. Bei dieser Frage haben wir konkret nach verschiedenen Aspekten der Website gefragt. Zu allererst, wie die Gliederung und Darstellung der Webseite gefällt. Interessant ist, dass niemand "weniger" oder "gar nicht" angegeben hat.

wie gefüllt ihnen babywetlen

Dass sämtliche Inhalte mit überwältigender Mehrheit gut bis sehr gut gefallen, zeigt sich auch bei folgenden Fragen bzgl. der Texte und Informationen:

wie gelallen texte von babywelten

Werbung auf den Webseiten

werbung bei babyweltenWerbung wird a priori als negativ empfunden. Es erstaunt aber sehr, dass nur drei Prozent der Babywelten-Leser/innen Werbung als "gar nicht gefallen" abtun. Immerhin finden fast 70 Prozent Werbung auf Babywelten.ch zumindest gut.


Wie gefallen die Newsletter von Babywelten?

Seit Herbst 2013 erhalten Schwangere wöchentlich entsprechend dem Fortschritt Ihrer Schwangerschaft einen Newsletter per Mail, der Informationen zur Entwicklung des Fötus sowie die wichtigsten und aktuellen Informationen für die werdende Mutter enthält. Ab Januar 2014 wird der Newsletter auch für Neugeborene und Baby angeboten - bis zum Alter von 16 Wochen wöchentlich, danach monatlich.

Wie kommen diese Newsletters bei den Leser/innen an?

wie gefallen die newsletter von babyweltem

Und wie ist das mit der Werbung in den Newslettern?

wie gefällt die werbungEs ist natürlich klar, dass niemand Werbung liebt. Also wird die Werbung bei Umfragen gleichmal kritisert. Aber dennoch ist es erstaunlich, dass die Babywelten-Leser/innen die Werbung nur "weniger" und gar nie "gar nicht" gut finden.

Wie die Grafik zeigt, wird die Werbung von über 60% Prozent als positiv angenommen!


Was schätzen Sie an Babywelten?

Generell wird an Babywelten alles geschätzt - nur bei der Community gibt es Unstimmigkeiten. Das Problem ist von der Redaktion von Babywelten aber erkannt: Es ist nicht einfach, aus dem Nichts eine funktionierende Community aufzubauen, zumal es inzwischen im deutschsprachigen Raum unzählige Communities gibt und Facebook wie auch Whatsapp usw. als grosse Konkurrenz erfolgreich sind.

was schätzen Sie an Babywetlen


Das gefällt mir bei Babywelten:

(unbearbeitete Antworten - doppelte Nennungen wurden gelöscht)):

  • gut augfebaut
  • Alltagspraktische Tips und seriöse Wissensvermittlung
  • eine super Seite! für mich eigentlich die Beste zZ Schwangerschaftsseite
  • Aktuelle texte zur schwangerschaft
  • schnelles "nachschlagewerk" bei fragen
  • Newsletter jede woche
  • sehr viele Themen und Infos, Papiseiten, tolle Entwicklungsbilder des Embryos bzw. Fötus
  • übersichtlich, inhaltlich gut recherchiert
  • Die Entwicklung des Fötus fand ich sehr schön.
  • das es schweizerisch ist!
  • Einfache & klare Texte, welche nicht "panik machen" wie andere websites
  • Ach alles
  • In der Regel finde ich alles was mich intressiert auf der Seite. Auch das Forum ist sehr sympatisch, ich melde mich sehr gerne bei Babywelten ein.
  • gut erklärt

Das wird bei Babywelten (noch) vermisst

(unbearbeitete Antworten - doppelte Nennungen wurden gelöscht):

  • nichts
  • Expertenforum
  • mehr Infos allgmein
  • Kommt mir nichts in den Sinn, sogar wenn man auf info@ schreibt bekommt man sehr rasch Antwort! einfach genial, danke Frau Diermeier
  • evt. mehr rechtliche Grundlagen, zb.Vorlagen Verträge Konkubinat.
  • So auf die schnelle kommt mir nichts in den Sinn. Ich werde mich aber bei Babywelten melden wenn mir was einfallen sollte
Artikel teilen: